Start Auto und Verkehr Masse mit Klasse: Im Ford-Werk Saarlouis läuft das 15-millionste Auto vom Band

Masse mit Klasse: Im Ford-Werk Saarlouis läuft das 15-millionste Auto vom Band

Teilen Sie den Artikel: Masse mit Klasse: Im Ford-Werk Saarlouis läuft das 15-millionste Auto vom Band

Masse mit Klasse: Im Ford-Werk Saarlouis läuft das 15-millionste Auto vom Band


Jürgen Schäfer, stellvertretender Werkleiter von Ford Saarlouis (1. v. li. vorne neben dem Auto), Dirk Heller, Geschäftsführer für Fertigung, Ford-Werke GmbH (3. v. li. neben dem Auto), Markus Thal, Betriebsratschef des Ford-Werks Saarlouis (1. v. re. neben dem Auto), und die Ford-Mannschaft freuen sich in der Endmontage über das 15-millionste Modell, das in Saarlouis vom Band gelaufen ist – ein roter Ford Focus ST. / Masse mit Klasse: Im Ford-Werk Saarlouis läuft das 15-millionste Auto vom Band / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Ford-Werke GmbH/Thomas Seeber”

Saarlouis (ots)

 - Ein roter Ford Focus ST ist das 15-millionste Modell, das Ford in Saarlouis produziert hat
 - Am 16. Januar 1970 lief das erste Modell im Saarland vom Band - ein Ford Escort
 - Seitdem hat Ford im Saarländer Werk sieben Modellreihen hergestellt
 - Mit rund 6,1 Millionen produzierten Einheiten liegt der Ford Focus, der in der vierten Generation gebaut wird, in der internen Wertung knapp vor dem Ford Escort

Fast 50 Jahre nachdem im Januar 1970 der erste Ford Escort in Saarlouis vom Band lief, hat das Ford-Werk die 15-Millionen-Marke geknackt. Der ruby-rote Ford Focus ST, der als 15-millionstes Ford-Modell ‘made in Saarlouis’ das Werk verlässt, bringt mit seinem 2,3-Liter-Ecoboost-Motor 280 PS auf die Straße. Er gehört zur vierten Ford Focus-Generation, die seit Mai 2018 – wie auch alle Focus-Baureihen vorher – in Saarlouis produziert wird.

Im Juli 1998 fand in Saarlouis eine Wachablösung statt: Der letzte Ford Escort verließ das Saarlouiser Werk und die Produktion der ersten Focus-Baureihe begann. Verkaufsschlager waren beide Modelle – Ford Escort und Ford Focus. In der Produktionswertung hat der Ford Focus den Escort erst kürzlich abgehängt. Zwischen 1970 und 1998 wurden vom Ford Escort fünf Generationen und rund 6,02 Millionen Einheiten in Saarlouis gebaut. Der Ford Focus – mehrfach das weltweit meistverkaufte Auto des Jahres – brauchte hingegen sieben Jahre und eine Generation weniger, um mit derzeit rund 6,1 Millionen in Saarlouis hergestellten Modellen die interne Wertung für sich zu entscheiden.

Doch die beiden kompakten Erfolgsmodelle sind nicht die einzigen Ford-Baureihen, die von Saarlouis nach Europa und in die Welt gingen. Parallel zum Escort fertigte die Ford-Mannschaft in Saarlouis den Ford Capri (1971 bis 1975), den Ford Fiesta (1976 bis 1980) und den Ford Orion (1983 bis 1993). Neben dem Ford Focus lief der Ford Kuga (2008 bis 2012) und der Ford C-MAX (2003 bis 2010 und 2014 bis 2019) vom Band. Bisher kamen also sieben verschiedene Ford-Modelle aus Saarlouis.

Bereits im Februar 1976 konnte sich das Saarlouiser Ford-Team über das einmillionste Auto aus ihrem Werk freuen. Es war ein Ford Escort der zweiten Baureihe. Ebenfalls zur Escort-Familie, allerdings zur vierten Generation, gehörte das fünfmillionste Auto, das in Saarlouis im Februar 1990 vom Band lief. Und die zehn Millionen Einheiten machte ein Ford Focus Turnier der zweiten Generation im Mai 2005 voll.

Derzeit laufen pro Tag etwa 1.160 Ford Focus-Modelle in Saarlouis vom Band. Die Exportrate liegt bei 72 Prozent: Von Saarlouis aus gehen die Ford Focus in 44 Länder, vor allem in Europa, aber auch in weiter entfernte Märkte wie Australien, Neuseeland und Taiwan.

Nach der 15-Millionen-Marke ist im Saarlouiser Ford-Werk also vor der 16-Millionen-Marke. Sehr zur Freude von Jürgen Schäfer, dem stellvertretenden Werkleiter: “Was unsere Mannschaft hier leistet, ist wirklich großartig – und zwar an jedem Arbeitstag, seit fast fünf Jahrzehnten. Wir sind schon seit vielen Jahren eines der effizientesten Werke in der gesamten Automobilbranche, das veranschaulicht die Marke von 15 Millionen Autos sehr deutlich”, betont Schäfer. “Doch wir produzieren hier nicht nur eine unglaubliche Masse an Autos, sondern vor allem wirkliche Klasse-Autos. Das weiß jeder, der den aktuellen Ford Focus schon mal gefahren ist. Der Ford Focus und damit auch unser Werk in Saarlouis sind absolute Paradebeispiele für die hohe Produktionsqualität ‘made in Germany’.”

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Aachen mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 1925 haben die Ford-Werke mehr als 46 Millionen Fahrzeuge produziert. Weitere Presse-Informationen finden Sie unter www.media.ford.com.

Pressekontakt:

Marko Belser
Ford-Werke GmbH
0221/90-17520
marko.belser@ford.com

Der Beitrag Masse mit Klasse: Im Ford-Werk Saarlouis läuft das 15-millionste Auto vom Band erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Teilen Sie den Artikel: Masse mit Klasse: Im Ford-Werk Saarlouis läuft das 15-millionste Auto vom Band

Ähnliche Artikel wie Masse mit Klasse: Im Ford-Werk Saarlouis läuft das 15-millionste Auto vom Band

- Advertisment -

Most Popular

Mobile Schrotthändler in Bocholt

Wie arbeitet ein mobiler Schrotthändler? Sie fahren zu ihren Kunden, transportieren dort den Schrott ab und entsorgen ihn zum Beispiel auf einem Schrottplatz. Vor allem...

Schrottabholung Bielefeld – zu jeder Zeit möglich

Fahren Schrotthändler weiterhin durch die Straßen, um Schrott einzusammeln? Ja – das gibt es weiterhin. Lediglich der Hinweis auf das Angebot mit der unverkennbaren Melodie ist...

Metall aller Art abholen lassen – Schrottabholung Lippstadt

Metallschrott ist oftmals schwer, groß oder sperrig. Das macht die eigenständige Entsorgung, den Transport zum Schrottplatz oder Wertstoffhof, für viele aufwändig. Das betrifft Privathaushalte...

Schrottabholung in Grevenbroich – Metall aller Art abholen lassen

Metall ist ein Rohstoff, der sehr gut recycelt werden kann. Daher hat auch Schrott noch einen Wert. So ist es Dienstleistern möglich, ihren Kunden eine kostenlose Schrottabholung...

Autoankauf Dortmund- Sie wünschen sich für den Autoankauf in Dortmund einen seriösen Partner, der Ihnen einen fairen Preis bietet?

Gebrauchtwagenankauf Dortmund – Autoankauf Dortmund weil wir den Markt genau einschätzen können Bei der Vielzahl unterschiedlicher Fahrzeugarten, Fahrzeugtypen, Modellreihen und Baujahren ist es für den Laien...

Serienstart in Saarlouis: Ford Focus EcoBoost Hybrid läuft vom Band

Im Ford-Werk Saarlouis startet die Serienproduktion des neuen Ford Focus EcoBoost Hybrid Durch die Elektrifizierung des Antriebsstrangs erreicht die Mild-Hybrid-Variante des Ford Focus einen um...

Schrottabholung Münster – Altmetall recyceln und Geld verdienen

Schrottabholung in Münster – Schrott ordnungsgemäß entsorgen Wenn Privatleute oder Gewerbetreibende eine professionelle Schrottabholung beauftragen, ist eine ordnungsgemäße Entsorgung des Schrotts sichergestellt. Denn ein Anbieter wie Schrott-Ankauf-Nrw.de kann Sachkundenachweise und Genehmigungen vorweisen und...

Schrottabholung Lippstadt – Metall als Rohstoff kann sehr gut recycelt werden

Führen Sie Ihren Metallschrott dem Schrott-Recycling zu Zusammen mit der Schrottabholung Lippstadt leisten Sie damit einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Ressourcen Die meisten Menschen gehen...

Glockenklang und Musik: eine Tradition beim Abholen von Metall in Leverkusen

Glockenklang und Musik: eine Tradition beim Abholen von Schrott in Leverkusen Hört man diese auch mancherorts noch immer, so hat sich der Charakter der „Klüngelskerle“ doch...

Die Altmetallabholung Köln sorgt mit ihrer Arbeit für einen Erhalt der Rohstoffe

Schrottabholung Köln : unkompliziert und fair Für die Schrottabholung Köln stehen die Terminwünsche der Kunden an erster Stelle Wer denkt, Schrott sei einfach nur wertloser Müll, der irrt sich gewaltig....